Mitgliederversammlung 2017

Stimmungsbild von unserer Hauptversammlung:

 

560 Neumitglieder

 

Auf der gut besuchten Hauptversammlung des NABU Göppingen und Umgebung am letzten Freitag, 9.2.18, informierte der Vorsitzende,  Wolfgang Rapp, dass bei der Mitgliederwerbung vor Weihnachten 560 neue Mitglieder in die Ortsgruppe Göppingen eingetreten sind. In seiner Rückschaue berichtete er weiter über die umfangreiche Naturschutzarbeit, die geleistet wurde, wie z.B. Nistkästen gereinigt, neue aufgehängt, Revitalisierungsmaßnahmen für alte Streuobstbäume ergriffen und junge Bäume nachgepflanzt, Hecken gepflegt und verletzte Vögel versorgt. Außerdem den politischen und gesellschaftlichen Dialog im Sinne des Naturschutz gepflegt und im LNV (Landesnaturschutzverband)und LEV (Landschaftserhaltungsverband)mitgearbeitet.

 

Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Vorstandsmitglieder und Mitgliedern für die geleistete Arbeit 2017. Der vor einem Jahr gewählte, erweiterte Vorstand habe sich bestens bewährt.

 

Der Kassenbricht von Annelie Schmitt wurde mit Wohlwollen aufgenommen. Dank der namhaften Spenden der Einzelhändler in Göppingen und einzelner Geschäftsleute aus dem Kreis, konnten viele Projekte angepackt werden und noch ca. 2.000 € für den Biotopfond zurückgelegt werden.

 

Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassiererin eine vorbildliche Kassenführung.

 

Der Vorsitzende, Wolfgang Rapp, und sein Stellvertreter, Walter Hauke, stellten sich für weitere zwei Jahre zur Wahl und wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

Ehepaar Elser                                           Frau Moss

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft und viel Engagement im NABU wurden Gerlinde und Roland Elser, Ursula Moss und Ulrich Regenberg
(30 Jahre) geehrt.

 

In bewährter Weise haben Walter Hauke und Annelie Schmitt für ein Vesper gesorgt, zu dem es den hervorragenden Apfelsaft der Göppinger Streuobstinitiative gab.

 

Für die Richtigkeit: Wolfgang Rapp

 

Ich möchte mich für das Vertrauen bei der Wahl, die lobenden Worte und für die Köstlichkeiten, die Gerlinde und ich bekommen haben, sehr bedanken.

 

Ihr Wolfgang Rapp

 

P.S.

 

die Produkte unserer Streuobstinitiative können sie am kommenden Samstag wieder von 10.00-11.00 im Lager des Werner-Heisenberg-Gymnasiums erwerben.

 

Für den Vorstand: das Protokoll der Hauptversammlung kommt später noch vom Schriftführer.

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Kindergruppe

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr